Zur Homepage  

Gesund jung bleiben mit der Kraft der Heilkräuter                              NEU

Gegen jede Beschwerde ist ein Kraut gewachsen, wussten schon die alten Heilpflanzenkundigen! Heilkräuter sind wahre Jungbrunnen, sie aktivieren die Selbstheilungskräfte des Körpers und schenken der Heilung behutsam und nachhaltig Raum.

Im Laufe des Lebens können Beschwerden wie Rücken- oder Knieschmerzen, Gedächtnisschwäche, Herz- und Kreislaufprobleme, Rheuma, Darmprobleme, Schlafstörungen ständige Begleiter sein. Hier helfen ein schmerzmildernder oder entspannender Tee, eine stärkende Tinktur, eine lindernde Salbe oder ein wohltuender Wickel aus heilsamen Kräutern.

Damit es erst gar nicht zu Beschwerden kommt, ist es am besten früh genug vorzubeugen. Auch hier bieten Heilkräuter viele Möglichkeiten und sind eine wertvolle Hilfe und Unterstützung um gesund und fit jung zu bleiben.

In diesem Kräuterkurs lernen Sie

  • welche Heilkräuter unterstützend bei verschiedenen Beschwerden im Alter eingesetzt werden
  • wie Heilpflanzen vor Vorbeugung von Beschwerden angewendet werden
  • Wirkungen, Rezepturen wie Tees, Salben, Tinkturen und Anwendungen der Heilkräuter kennen
  • und stellen selber ein Kräuterprodukt her
Datum Frühjahr 2018
Zeit 9.00 bis 12.30
Ort noch offen
Anmeldung Ernestine Astecker - Tel 043 322 86 70
Kosten Fr. 90.-- inkl. Skript und Material
Teilnehmer 6 bis 12

  

  

Heilpflanzen für Kinder                                                                                   NEU

Jedes Kind ist einmal krank. Im Sommer hat es verdorbenen Magen und Durchfall, im Winter Husten, Schnupfen und Halsweh. Blaue Flecken gehören zum Kinderalltag. Bereiten Sie Ihrem Kind einen warmen, duftenden Tee oder eine lindernde Salbe. Sie sitzen an seinem Bett, das ist Zuwendung pur und fördert die Heilung. Ebenso das Anlegen eines lindernden Wickels oder Umschlages. Heilpflanzen helfen die Selbstheilungskräfte und die körpereigene Abwehr wieder anzuregen. So tragen Heilkräuter so Gesundheitsförderung bei. und sind eine wertvolle Hilfe und Unterstützung um gesund und fit jung zu bleiben.

In diesem Kräuterkurs lernen Sie

  • die wichtigsten Heilpflanzen und deren Zubereitungen wie Tee, Sirup, Wickel, Bäder, Einreibung bei Kindern kennen
  • Naturheilkundliche Tipps und Massnahmen zur Selbstanwendung
  • und stellen selber ein Kräuterprodukt her
Datum Frühjahr 2018
Zeit 9.00 bis 12.30
Ort noch offen
Anmeldung Ernestine Astecker - Tel 043 322 86 70
Kosten Fr. 90.-- inkl. Skript und Material
Teilnehmer 6 bis 12
  Ernestine Astecker Gesundheitspraxis